Der Fluss

EIN FLUSS AUF EIGENEM TERRAIN

EIN FLUSS AUF EIGENEM TERRAIN

Der Fluss Gers entspringt in Lannemezan, fließt durch drei Abteilungen und mündet in die Garonne bei Agen. Auf einer Länge von 1,3 km fließt dieser Fluss zur großen Freude unserer Gäste über das Campinggelände. In Frankreich gibt es nur wenige FKK-Campingplätze mit direktem Zugang zu einem Fluss, was diesen Campingplatz zu einem der einzigartigen Highlights hier in der Domaine de l'Eglantière macht.

 

Da stromaufwärts keine industrielle Verschmutzung stattfindet, eignet sich der Fluss hervorragend zum Schwimmen, Spielen und Angeln. Der Fluss hat eine ruhige Strömung mit vielen Kurven durch die wunderschöne Natur, was ihn auch bei Kanufahrern sehr beliebt macht.

Während der Hochsaison gibt es eine Aktivität, bei der Kinder und Jugendliche im Fluss angeln gehen. Dabei lernen sie nicht nur den Umgang mit den Materialien, sondern wir nutzen diesen Moment auch, um junge Naturisten auf die Umwelt aufmerksam zu machen und sie mit der Vielfalt der Flora und Fauna entlang des Flusses vertraut zu machen. Da Erwachsene herzlich eingeladen sind, bietet das Angeln auch die ideale Gelegenheit, die Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken.

 

Auf dem Campingplatz gibt es mehrere Orte, an denen Sie zum Fluss gelangen und einen der "Strände" genießen können. Jung und Alt können Spaß haben und das klare und erfrischende Wasser genießen. Die verschiedenen Schattenpunkte sind ideal, um in Ihrem Lieblingsbuch zu träumen.